TT – 8.12. – Bezirksklasse – Rutesheim I : Rohrau II 9:5

Es spielten: Andreas Roller, Eberhard Bauer, Bernd Schäfer, Andreas Vogel, Walter Bietsch, Jan Koberstein

Aus den letzten Jahren hatten wir keine guten Erinnerungen an die Rutesheimer Halle, meistens setzte es dort deutliche Niederlagen. 
Auch dieses Mal liefen wir nach den Doppeln einem Rückstand hinterher – nur Andi R. und Bernd konnten ihre weiße Weste behalten, und ihre Doppelbilanz auf insgesamt 11:0 ausbauen.
Leider lief der erste Einzeldurchgang auch nicht besser – Bernd hielt uns zum 2:7 im Spiel, ansonsten war kein Durchkommen. Zum zweiten Durchgang ging nochmal ein Ruck durch die Mannschaft – Andi R., Ebi und abermals Bernd punkteten zum 5:7, und alles schien wieder möglich. 
Am Ende waren die Rutesheimer dann doch einen Tick stärker, auch wenn Andi V. und Walter in den beiden letzten Einzeln gut dagegenhalten konnten. 

Mit 10:8 Punkten beenden wir die Vorrunde auf einem komfortablen 5. Platz. Vor der Saison noch als klarer Abstiegskandidat gehandelt konnte es fast nicht besser laufen. Jetzt heißt es die Form über die Urlaubszeit mitnehmen, und im neuen Jahr möglichst früh die nötigen Punkte holen um sich von der Abstiegszone fernzuhalten.

Ergebnis im myTischtennis