TT – 6.11. – Bezirksklasse – SV Rohrau I : SV Rohrau II 7:9

Für Rohrau I spielten: Guido Stotz, Andreas Waidelich, Ingo Werner, Werner Gärtner, Horst Grünewald und Jochen Stoll.

Für Rohrau II spielten: Andreas Roller, Eberhard Bauer, Bernd Schäfer, Andreas Vogel, Jan Koberstein und Bernd Weiss.

Die Doppelschwäche von Rohrau I setzte sich auch im internen Vereinsduell fort. Sie machte am Ende den 2 Punkte-Unterschied aus – in den Einzeln waren beide Teams absolut gleichwertig.

Dass es ein enges Match werden würde, war schon im Vorhinein klar. Die Spieler kennen einander zu gut und der wahrscheinliche Sieger war schon vorher gut zu erraten. Deshalb gab es auch nur ein einziges 5-Satz-Duell.

Des einen Freud, des anderen Leid: Rohrau II ist nun mit 6 Punkten recht gut im Rennen, Rohrau I muss in den restlichen Begegnungen unbedingt punkten. Als hinter vorgehaltener Hand gehandelter Aufstiegskandidat ist ein längeres Verweilen auf einem Abstiegsplatz schon sehr peinlich …

Die Spiele im Click-TT