TT – 3.12. – Jugend U18 KKL B Süd: SV Rohrau – TSV Kuppingen 6:4

Es spielten: Kevin Rathgeb, Jonathan Dehmel, Tobias Kamm und Benjamin Dehmel

Oberjettingen 6.12.2014 1

Am Mittwoch kam es zum Spiel zwischen dem SV Rohrau und dem TSV Kuppingen. Fast in Bestbesetzung war zu erwarten, dass es für die Rohrauer Jungs etwas zu holen gab.

Nach den 2 Doppeln zu Beginn stand es 1:1, Kevin/Jonathan hatten ihre Gegner sicher im Griff und ließen nichts anbrennen. Kevin konnte sein anschließendes Einzel sicher gewinnen und auch bei Jonathan sah es anfangs danach aus, als könnte er die Führung weiter ausbauen, musste sich dann aber nach einer 2:0 Führung doch noch mit 2:3 geschlagen geben. Auch bei Tobias und Benny waren 2 hart umkämpfte Spiele zu sehen, wobei Tobias am Ende das Glück auf seiner Seite hatte und im 5. Satz sein Spiel gewinnen konnte. Benny musste sich leider ebenfalls wie sein Bruder am Ende mit einem 2:3 begnügen. Somit stand es nach dem ersten Durchgang 3:3. Doch nun drehten die Rohrauer Jungs kräftig auf und Punkt für Punkt wurde erkämpft. Zu erst konnten Kevin und Jonathan ihre Spiele gewinnen und am Ende war es Benny, der mit seinem Sieg das 6:4 perfekt machte. Heute hatte jeder zum Sieg einen Beitrag geleistet. Gratulation!