TT – 28.3. Jungen U18 KKl. B Süd – SV Rohrau – TTF Schönaich 6:2

Es spielten: Kevin Rathgeb, Jonathan Dehmel, Benjamin Dehmel, Christoph John

Zum vorletzten Spiel der Saison waren bei uns die Gegner aus Schönaich zu Gast.

So stark wie heute war die Rohrauer Mannschaft bisher noch bei keinem Spiel der Saison angetreten und die hohen Erwartungen an die Mannschaft wurden vollstens erfüllt.

Kevin und Jonathan hatten keine Probleme im Doppel mit ihren Gegnern und gewannen ihr Spiel klar mit 3:0. Auch Benjamin und Christoph legten einen guten Start hin, mussten jedoch am Ende den Gästen gratulieren.

Kevin gewann sein darauffolgendes Einzel und auch Jonathan bewies Nervenstärke und drehte einen 1:2 Rückstand zu einem 3:2 Sieg. Auch im hinteren Paarkreuz blieben die Jungs auf ihrer Siegesspur und Benjamin gewann sein Spiel ohne große Mühen.

Christoph, der heute einen super Tag erwischt hatte und wirklich gute Bälle spielte, musste am Ende zwar leider dem Gegner zum Sieg gratulieren, jedoch lässt die Leistung vielleicht ja schon beim nächsten Spiel auf einen Punktgewinn hoffen.

Somit stand es nach dem ersten Durchgang nun 4:2 und Kevin und Jonathan ließen ihren Gegnern heute nur wenige bis keine Chancen, wodurch der erste Saisonsieg der Mannschaft hoch verdient war. Gratulation!