TT – 26.10. – Bezirksklasse – SV Rohrau I : SV Leonberg/Eltingen IV 3:9

Für Rohrau spielten: Guido Stotz, Andreas Waidelich, Ingo Werner, Werner Gärtner, Horst Grünewald und Bernd Schäfer.

Mittlerweile sind wir offensichtlich nicht nur körperlich, sondern auch mental angeschlagen. Schon wieder kein Doppelgewinn, obwohl wir in einer nominell starken Aufstellung antreten konnten:
Mit Bernd Schäfer für den verletzten Raphael waren wir in etwa gleich stark und mit Andy Waidelich auch im vorderen Paarkreuz wieder komplett.
Leider konnten in den Doppeln nur Bernd und Werner am Sieg schnuppern, vergaben diesen am Ende aber überhastet.

Guido machte danach ein sehr gutes Spiel und rang den Leonberger Diehl nieder. Leider sprang der Funke nicht über und es war erst Bernd Schäfer am hinteren Paarkreuz vorbehalten, einen weiteren Punkt auf unsere Habenseite zu bringen – zum 2:6. Andy erkämpfte unseren dritten Punkt mit knappen, aber am Ende verdienten 3:0 Sätzen. Guido, Werner und Horst verloren hauchdünn im fünften Satz, aber wenn wir vorne schon mal zwei Siege landen, hilft das nicht weiter. Wir müssen endlich wieder anfangen, an uns zu glauben. In der jetzigen Verfassung werden wir gegen unsere Zweite im nächsten Spiel am 6.11. kaum bestehen können.

Die Begegnung im Click-TT