TT – 14.10. – Bezirksklasse – Spvgg Weil der Stadt III : SV Rohrau II – 9:1

Für Rohrau spielten: Eberhard Bauer, Andreas Roller, Guido Stotz, Philipp Werner, Andreas Kopp und Robert Probst.

In Weil der Stadt war die Sache in weniger als zwei Stunden erledigt da wir beim Meiserschaftsmitanwärter auch noch mit zwei Ersatzleuten antreten mussten. Bei einigen Partien konnten wir noch mitspielen aber am Ende konnten die Weil der Städter Spieler immer noch etwas drauflegen und hatten auch im einem oder anderem Spiel einfach das Glück auf ihrer Seite. Den Ehrenpunkt holte Guido Stotz gegen Lorenz Kaschuba deutlich in drei Sätzen.

Ergebniss im click-TT

(GS)