TT – 13.12. – Jungen U18 KKL B Süd: SV Rohrau – SV Aidlingen 3:6

Es spielten: Kevin Rathgeb, Max Herbig, Tobias Kamm, Philipp Roth

Zum letzten Spiel der Vorrunde mussten die Jungs nochmals gegen die Gäste aus Aidlingen antreten. Nachdem man 1:1 aus den Doppeln gekommen war, war es lediglich Kevin, der sein Einzel im ersten Durchgang gewinnen konnte. Und auch in der zweiten Runde war es wieder nur Kevin, der einen weiteren Punkt für die Rohrauer Mannschaft einfahren konnte. Dies war sein 16. Sieg im 8. Spiel ohne Niederlage. Gratulation zu dieser starken Leistung.

Max konnte im zweiten Durchgang den ersten Satz gewinnen, sein Gegner hatte sich dann jedoch besser auf sein Spiel eingestellt und verlor deswegen doch noch knapp mit 1:3 wobei jeder Satz sehr eng war. Leider war es Tobias und Philipp ebenfalls vergönnt, zum Abschluss der Runde nochmals einen Sieg einzufahren. Somit stand es am Ende 3:6 für die Gegner aus Aidlingen.

Nach durchwachsenem Saisonverlauf aufgrund häufig wechselnder Mannschaftsbesetzung beendet die 1. Jugendmannschaft des SVR die Vorrunde auf dem 7. Tabellenplatz.