TT – 10.10. – Kreisliga A Süd – Rohrau II – Schönbuch II 9:3

Für Rohrau spielten: Ingo Werner, Andreas Roller, Horst Grünewald, Bernd Lanzl, Bernd Weiss, Jochen Stoll und Raphael Stark (Doppel)

Nach 6-monatiger Pause durfte endlich auch die Zweite ins Spielgeschehen eingreifen. Auf dem Papier gehören wir sicher zu den stärksten Mannschaften der Kreisliga A, aber verletzungs- und Corona-bedingt wird in dieser Saison wohl alles etwas anders laufen. So traten wir im Auftaktmatch gegen Schönbuch gleich mit der halben dritten Mannschaft an, was im Verlauf der Runde noch öfter der Fall sein dürfte.

Glücklicherweise war die Situation bei den Gegnern ähnlich, und so konnten wir dann doch unsere Überlegenheit vor allem an den vorderen Positionen ausspielen – Ingo, Andreas und Horst gewannen ihre Einzel klar, und auch in den Doppeln hatten wir die Nase vorn. Aber auch ab Position 4 war was drin – alle Spiele waren knapp, und Bernd Weiss durfte im spannendsten Spiel des Abends den entscheidenden Siegpunkt beisteuern.

Beim Doppelspieltag am kommenden Wochenende wird sich dann zeigen wo wir wirklich stehen – es geht gegen Böblingen und Herrenberg, die sich zur Zeit auf Platz 1 und 2 befinden.

Ergebnis in myTischtennis