F 1 Jugend

F1 Junioren

Team SV Rohrau1- Glänzender 2.Platz bei der zweiten WFV Hallen Bezirksrunde in Dagersheim

Am Sonntag, den 02.12.2018 führte der Weg unser Team zum zweiten Vergleich in der WFV Hallenbezirksrunde auf die Diezenhalde nach Dagersheim.

Motiviert und mit viel Lust ging es in die erste Begegnung gegen die Spvgg Weil im Schönbuch1. Und hier sollte sich gleich zeigen, dass unser Team heute richtig gut aufgelegt war. Mit großer Disziplin und tollem Kombinationsspiel wurde dem Gegner keinerlei Chance gelassen, und das Spiel mit 5:0 durch Tore von Noah R. (2), Mattis, Kuzey und Noah Schw. gewonnen. Ein wichtiger Auftakt für das Selbstbewusstsein. Mit diesem Schwung ging es dann auch in das zweite Match des Tages gegen den TV Gültstein2. Und auch hier konnte man den Auftaktschwung wiederholen und dem Gegner beim 3:0 kaum eine Möglichkeit lassen. Die Treffer durch Mattis (2) und Noah R. Jetzt das Spitzenspiel gegen die SV Böblingen2. Heute sollte es endlich mal klappen, so das Ziel. Einiges sprach dafür, und so wurde es ein offenes und umkämpftes Match. Tolle Chancen für unser Team, doch leider fand die Kugel am Ende der Angriffe nie den Weg ins Netz. Und so war es wieder Böblingen, die eine der wenigen Möglichkeiten nutzen konnte und somit das Spiel am Ende mit 1:0 gewinnen konnte.,,,bitter. Aber mit der Erkenntnis eines tollen Spiels, wollte man nun die Möglichkeit nutzen, mit mind. einem Unentschieden den zweiten Platz an dem heutigen Tag zu sichern. Gegner der TSV Dagersheim1. Und der klasse Auftritt an dem Tag sollte belohnt werden, denn auch gegen Dagersheim erspielte man sich durch tolle Spielzüge viele Möglichkeiten und verließ am Ende als 2:1 Sieger, durch zwei Treffer von Noah R. den Platz. Somit konnte man den Rundenspieltag mit einem starken zweiten Platz, nur einen Punkt hinter Böblingen abschließen. Glückwunsch an das Team !!

Für das Team SVR1 spielten: Levi (Tor), Noah Schw., Max, Elias, Mattis, Noah R. und Kuzey.

Am Sonntag, den 15.12. geht es dann für das Team SV Rohrau2 zum zweiten WFV Hallenrundenvergleich ab 14 Uhr nach Maichingen.