Über uns

VA1_9517Foto: Volker Arnold/TTVWH

Tischtennis zählt mit zu den schnellsten Rückschlagspielen der Welt: Auf einer Distanz von oft nur drei Metern fliegt der – oft viel zu – kleine Zelluloidball mit Spitzengeschwindigkeiten von 150  Stundenkilometern hin und her. Damit haben die Spielerinnen und Spieler, die Tischtennis-Cracks der Spitzenklasse nur wenige Millisekunden Zeit für den Rückschlag. Tischtennis erfordert Schnelligkeit, Reaktions- und Antizipationsvermögen,Konzentration, Ausdauer, Körperbeherrschung und vermittelt Spass, Freude und auch Fair Play.

Tischtennis für alle von 8 bis 80 im SV Rohrau bedeutet neben der Pflege unseres Sportes aber auch: Kameradschaft, harmonisches Miteinander, ehrenamtliches Engagement und vielseitge, gemeinsame abwechslungsreiche Unternehmungen mit allen Mitgliedern.

Bereits im Jahr 1965 wurde die Tischtennisabteilung des SV Rohrau gegründet und seit dieser Zeit beteiligen sich Rohrauer Tischtennisspieler an der offiziellen Punktspielrunde innerhalb des Bezirks Böblingen.

Derzeit haben wir mehrere aktive Herrenmannschaften in verschiedenen Liegen des Bezirks und mehrere Jugendmannschaften. Garant für viele Erfolge in allen Mannschaftsbereichen in all den Jahren war das starke Engagement im Jugendbereich durch die Trainer, Betreuer und Übungsleiter, sowie der Trainingsfleiß aller Spieler.

Unser Training findet jeden Mittwoch in der Schönbuchhalle in Rohrau statt. Von 18-20 Uhr trainieren die Schüler und Jugendlichen und von 20-22 Uhr die erwachsenen Spielerinnen und Spieler.

Interessenten können gerne jederzeit und ohne Anmeldung einfach mal im Training vorbeischauen oder sich bei Fragen an uns wenden.

Ingo Werner, Tel: 07034 / 20545, E.Mail: hier