F2 Jugend 10.09.2017

F2 Junioren

Turniersieg unserer Jungs zum Saisonauftakt beim allersten Auftritt als F2 Junioren

Am letzten Ferien Sonntag, den 10.09. ging es für unsere Jungs endlich in das ersehnte, erste Turnier als F2 Junioren zum REDDY Cup nach Hildrizhausen. Nach nur einer ersten, kleinen Trainingseinheit, und das auch nur mit 1/3 des Teams, konnte man überhaupt noch nicht richtig greifen wo man steht. Aber die Lust war groß…

Zum Auftakt in das Turnier ging es gegen den TV Altdorf. Schnell war klar, dass unser Team gut vorbereitet schien. Mit 6:0, durch die Tore von Noah R. (4), Max (1) und Maxim (1) wurde nichts anbrennen gelassen. Toller Start…Nun kam der TSV Dagersheim, und auch hier war schnell klar, wer das Sagen hatte. 6:0 hieß es am Ende auch nach diesem Spiel für den SVR durch Tore von Noah R. (4) und Felix (2). In der dritten Partie kam der noch unbekannte VfB Bodelshausen. Doch auch der sollte den Lauf unserer Jungs nicht stoppen können. Mit 2:0 ging der SVR auch hier als Sieger aus dem Match, Tore von Noah R. (1) und Max (1). Jetzt Spiel vier, gegen eine stark eingeschätzte SpVgg Holzgerlingen. Mit dem richtig Einsatz und Kampf konnte der Gegner auch hier keinen Stich bekommen und ging mit 0:5 unter. Tore für Rohrau durch Noah R. (2), Felix (2) und Max (1). So langsam wurde es unheimlich, 4 Spiele, 4 Siege, 0 Gegentreffer. Der Traum vom Finale kam auf…Nun ein weiterer, ebenfalls stark eingeschätzter Gegner, der TSV Ehningen. Mit dem unbedingten Willen auf das Finale, konnte auch Ehningen die Jungs nicht aufhalten und wurde mit 5:1 geschlagen. Die Tore für den SVR erzielten hier Max (2), Felix (2) und Noah R. (1). Geschafft!!!! Finale…doch zuerst noch das letzte Gruppenspiel gegen den TSV Hildrizhausen. Jetzt nicht locker lassen und für das Finale im Rhythmus bleiben. Nach einem 0:1 Rückstand konnte dann auch die letzte Partie mit 4:1, durch Treffer von Noah R. (3) und Felix (1) noch nach Hause gebracht werden. Jetzt kurz ausruhen, alle Kräfte und Konzentration sammeln, und den letzten Schritt im Finale zu der Sensation schaffen….Gegner abermals die SpVgg Holzgerlingen. Die Jungs waren heiß, das sah man in jeder Aktion, und so kam es dann auch zum verdienten Turniersieg durch ein 4:1 Erfolg im Endspiel. Die Finaltreffer erzielten Maxim (2), Noah R. (1) und Max (1). Bei der anschließenden Siegerehrung konnte dann der verdiente, große Siegerpokal mit breitem Grinsen entgegen genommen werden.

Was für ein Start in das erste F2 Turnier…Turniersieg ohne Punktverlust bei 32:3 Toren. Die Freude und der Stolz bei allen, Kindern, Trainern und Eltern kannte keine Grenzen…Wir freuen uns auf die weitere Zukunft.

Für die Rohrauer F2 Jugend spielten: Philipp, mit einer spitzen Leistung im Tor, Noah R., Felix, Max, Maxim, Noah St. und Lukas.